Tanzen!?!

Smalltalk, Fragen zu Techno, Styles usw....

Tanzen!?!

Beitragvon Techno-Anfänger » 29. Januar 2003, 05:28

Hi Leute!!! :)

Ich höre erst seit ca 3 Monaten Techno (bin ein ---> :newbie: ). Naja, jeder fängt mal klein an, ..., kenne mich auch noch nicht sonderlich gut aus (würd das gerne ändern).
Ich habe ein kleines Problem :arrow: ich kann nicht tanzen, und weiß auch absolut nicht wie! :(
Auf Festln stand ich immer abseits der Menge und sah mir das Spektakel an, traute mich aber kaum meinen Arm zu heben. Meine Hände in die Hosentaschen stecken und Kopfnicken ist momentan noch das einzige was ich kann. Würd aber gern tanzen können und mich zur Menge gesellen. Scheint richtig Spaß zu machen :wink:
Ich würde gerne üben, nur habe ich garkeinen Ansatz oder eine klare Definition wie man zu Techno tanzt. Hab schon ein paar mal den Spruch "Lass dich einfach gehen" gehört... naja :? , so einfach geht das nicht wenn man wirklich Null-Ahnung hat :)
Der Bass macht "bumm" und ich zucke mit der Hüfte und springe dabei 20cm in die Luft :multi: !?! Ich weiß es nicht. :)
Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir ein Paar Tipps, Ahaltspunkte oder Vorschläge machen könntet. Würde mich sehr freuen!!!

Freue mich auf eure Antworten und jetzt schonmal Vielen Dank!
Techno-Anfänger

(Sorry für meinen absoluten peinlichen Nickname, aber ein anderer ist mit in dem Zusammenhang nicht eingefallen :wink: )
Höre erst seit kurzem Techno, bin quasi "Anfänger" (was heißt quasi, eher totaler Anfänger...). Bitte nicht wundern, wenn meine Fragen irgendwie merkwürdig klingen sollten. Danke!! :-)
Techno-Anfänger
Kann tippen
Kann tippen
 
Beiträge: 6
Registriert: 29. Januar 2003, 04:48
Wohnort: Wien

Beitragvon loki » 29. Januar 2003, 13:09

vienna inside >)

also wie man schon sagte .. lass dich einfach gehen.
klar verlangt das ganze etwas training bis es geraziös wirkt aber jeder hat mal angefangen =).
das wichtigste ist das es synchron zur musik ist .. also im takt.
das einfachste wäre wohl so ne art auf der stelle joggen wobei man immer mit dem fuss aufkommen sollte wenn die bassdrum ertoent.

eigentlich gibt es keine regeln.. alles ist erlaubt was gefällt.. deswegen ist es auch doof eigentlich dazu was zu sagen aber... solange du im takt bleibst kann dir nix passieren =)

gehen auch technopartys im flex ?
loki^weltherrschaft - 4artists
http://www.weltherrschaft.com
loki
User
User
 
Beiträge: 95
Registriert: 6. Januar 2003, 16:28
Wohnort: azgard

Beitragvon Tekknotrip » 29. Januar 2003, 14:37

Also früher hat man das so gemacht:

Du gehst wie ganz normal, nur halt nicht einen Weg entlang, sondern auf der Stelle. Hebst due Füsse dabei ein wenig weiter an. Das ganze muss natürlich im Rhythmus sein. Der Oberkörper bewegt sich dazu antizyklisch, d.h. , geht der rechte Fuss hoch, dann Linke Schulter & Arm bewegen. Mit den Armen brauchst du erstmal gar nicht soviel machen. BLOSS nicht herumwirbeln, dass sieht Scheisse aus :-))

Arme halb abgewinkelt also 90°C.

Der Rest kommt dann vonn alleine.
Wenn dass funktioniert, dann kannst du das Programm ausweiten, denn dann hast du schonmal das Gefühl dafür!
Benutzeravatar
Tekknotrip
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2409
Registriert: 19. Oktober 2002, 15:27
Wohnort: Esslingen


Beitragvon Techno-Anfänger » 29. Januar 2003, 23:13

Hi!!!

Als erstes mal Vielen Dank für eure Posts. Solche Antworten in dieser Richtung hab ich gesucht. Das hilft mir schonmal ordentlich weiter. Werd gleich mal anfangen ein bisschen zu "Tanzen" (im meinem Fall will ich es noch nicht ganz Tanzen nennen :wink: )
Dave Angel war letzten Freitag im Flex. Ich musste leider arbeiten und konnte nicht hingehen.
Ich war bis jetzt nur einmal dort, dort gehts es anscheinend richtig ab :) Aber dieses Wochenende werd ich mal versuchen mich zu Bewegen!!

Kommt es mir so vor, oder drückt ihr beim Tanzen (mit euren Armen) was aus!?! "Symbolische Botschaften" usw.
Soll ich nur zum Bass-Schlag ne Bewegung ausführen, oder auch mal zu den Hihats und sonstigen akkustischen Hintergrundgeräuschen und Klängen? :)

Viele Grüße aus Wien!! :rotate:
Höre erst seit kurzem Techno, bin quasi "Anfänger" (was heißt quasi, eher totaler Anfänger...). Bitte nicht wundern, wenn meine Fragen irgendwie merkwürdig klingen sollten. Danke!! :-)
Techno-Anfänger
Kann tippen
Kann tippen
 
Beiträge: 6
Registriert: 29. Januar 2003, 04:48
Wohnort: Wien

Beitragvon oPiWaHn » 30. Januar 2003, 16:38

Neckischer Tread! :)

Na den Nick hast dir ja selbst gegeben lieber Neuling! Also entschuldige dich nicht dafür! :oops: :wink:

Und was das Tanzen betrifft! Lass dich von der Musik "steuern"! Logga macha und net verkrampfen! Abgucken, üben und learning by doing ist erlaubt! :wink:

GreetZ :)
WeR TOleRanZ eRWaRTet mUsS ToLeRanT sEiN!
MUsiC is ThE DruG!
"Ich spiele nicht mit Pillenkindern, ich hör nur ihre Lieder!" *fg*

Es wird getanzt was auf den Teller kommt!!!
Benutzeravatar
oPiWaHn
Technosüchtiger Forum User: Die Säule
Technosüchtiger Forum User: Die Säule
 
Beiträge: 532
Registriert: 7. Januar 2003, 21:57
Wohnort: bei Karlsruhe

Heute...

Beitragvon Techno-Anfänger » 1. Februar 2003, 19:16

Heute ist mal Tanzen angesagt. So gut ichs halt bis jetzt kann :wink:
Achja nochwas: Auf Festln schauen alle immer zum DJ hin. Nicht so wie in Discos, wo alle durcheinander Tanzen. Wieso eigentlich? :?

Schönes Wochenende wünsch ich euch!!! :D
Höre erst seit kurzem Techno, bin quasi "Anfänger" (was heißt quasi, eher totaler Anfänger...). Bitte nicht wundern, wenn meine Fragen irgendwie merkwürdig klingen sollten. Danke!! :-)
Techno-Anfänger
Kann tippen
Kann tippen
 
Beiträge: 6
Registriert: 29. Januar 2003, 04:48
Wohnort: Wien


Beitragvon Tekknotrip » 1. Februar 2003, 19:20

Auf Festln schauen alle immer zum DJ hin.


Weil dieser Scheissdrecks Techno verkommerzialisiert wurde :-)

Nah, früher war das wurscht, welcher DJ da auflegte. Das hat kein Arsch interessiert. Nur die Musik war wichtig.

Heute ist das ein wenig anders, nachdem die DJ´s Stars geworden sind und unserer Nachwuchs schön brav Viva & MTV & Sunshine Live hört. Da kommen dann auch immer ganz dolle Interviews mit den DJ´s. Tja und so ergibt es sich dann, dass die Leute immer zum DJ schauen.
Benutzeravatar
Tekknotrip
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2409
Registriert: 19. Oktober 2002, 15:27
Wohnort: Esslingen

Beitragvon effect » 3. Februar 2003, 01:27

also ich tanze (fast) immer in die entgegengesetzte richtung vom DJ weil mir das schon langsam zu blöd wird. wie beim bund - alle in eine richtung jeder für sich, möglichst wenig blickkontakt! :drugged:
dann doch lieber mal durch ein bisschen pogo leben auf die tantzfläche bringen (kommt auch super bei den mädels an :lol: )
also bei mir darf jeder tanzen /abspacken wie er will, solange er keinen schädigt / nervt oder seine muskeln / geilen body 10 stunden zur schau stellen muß und mit angespannten oberkörper durch den klub stolziert.

@ Techno-Anfänger
am besten ist wie die anderen schon geschrieben haben, einfach mal einfache bewegungen abgucken (nicht an den "tolsten tänzern der nacht" orientieren) und probieren von dem gedanken wie du dich jetzt bewegst wegzukommen, und nur noch die musik fließen lassen.
dann klappts auch mit dem nachbarn! :wink:
effect
Kann tippen
Kann tippen
 
Beiträge: 8
Registriert: 2. Februar 2003, 17:55

Beitragvon loki » 3. Februar 2003, 10:14

schwingt das schranzbein !
loki^weltherrschaft - 4artists
http://www.weltherrschaft.com
loki
User
User
 
Beiträge: 95
Registriert: 6. Januar 2003, 16:28
Wohnort: azgard


Thx!!!!

Beitragvon Techno-Anfänger » 3. Februar 2003, 14:34

:D Hi, und Vielen Dank!!! :D

Das mit dem "Wenig Blickkontakt halten" hab ich z.B. auch noch nicht gewusst. Soll wohl "Paranoja" bei den anderen vermeiden (den Zustand kenn ich vom Kiffen her :wink: ), oder??

Achja: Hätte nie gedacht dass sich Kiffen und Techno so gut verträgt!!! Also ich bin wirklich positiv überrascht!!! :wink:

Viele Grüße aus Wien!!!
Höre erst seit kurzem Techno, bin quasi "Anfänger" (was heißt quasi, eher totaler Anfänger...). Bitte nicht wundern, wenn meine Fragen irgendwie merkwürdig klingen sollten. Danke!! :-)
Techno-Anfänger
Kann tippen
Kann tippen
 
Beiträge: 6
Registriert: 29. Januar 2003, 04:48
Wohnort: Wien

Beitragvon Rhein-Main » 21. Februar 2003, 13:49

Ich hab das mit dem "lass dich gehen" auch nie gecheckt, mach dir nichts drauß... ich hab mir immer mal Teile von Bewegungen hier und da zusammen gesammelt und die ergeben mein Tanzen, macht viel Spaß!

Dieses Gefuchtel mit den Armen soll wohl "cool" sein, was ich nicht finde, dass es das ist; und Blickkontakt finde ich auch okay, die meisten freuen sich, wenn man sie anlächelt.

Viel Spaß im und schöne Grüße ans Flex
(ich war da 1996 am 8. März zu einer Jungalist-DJanes Party, das war endgeil)
Gisela
Benutzeravatar
Rhein-Main
Ist öfters hier
Ist öfters hier
 
Beiträge: 56
Registriert: 25. Oktober 2002, 07:04
Wohnort: Wiesbaden


Beitragvon loki » 21. Februar 2003, 14:38

ich finde blickkontakt und lächeln ist eins der wichtigsten dinge im club.. und mich stiert es total an wenn ich so hiphop like attitüden sehen die einen so böse anschauen ... :x
loki^weltherrschaft - 4artists
http://www.weltherrschaft.com
loki
User
User
 
Beiträge: 95
Registriert: 6. Januar 2003, 16:28
Wohnort: azgard

Beitragvon Alice D. » 17. März 2003, 18:55

Geil, hier gibts auch comedy!!!

seit ich (von mutti eingekleidet (stellt euch das schlimmste (spießigste) vor)) mit sechzehn beim tunnel-rave in ffm aufgeschlagen bin, weiß ich, daß es scheißegal ist, wie du aussiehst.
und seit ich im omen den väth beim ententanz gesehen habe, weiß ich, daß es scheißegal ist, wie du tanzt.
wenn das, hirn irgendwo richtung nirvana abhaut, gibt es eh nur den bass, der deinem körper die bewegungen diktiert.

mach dir keine sorgen, ich hab damals die gleichen problems gehabt. gerade deshalb isses ja so lustig. :D
Benutzeravatar
Alice D.
Technosüchtiger Forum User: Die Säule
Technosüchtiger Forum User: Die Säule
 
Beiträge: 529
Registriert: 28. Februar 2003, 15:32
Wohnort: Bruchköbel

Beitragvon Tekknotrip » 17. März 2003, 19:48

Väth beim Ententanz mit solch Augen :shocked:
Benutzeravatar
Tekknotrip
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2409
Registriert: 19. Oktober 2002, 15:27
Wohnort: Esslingen

Nächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste