Große Pupillen vermeiden

Forum zum Thema illegale und legale Drogen!

Große Pupillen vermeiden

Beitragvon Gast » 10. Mai 2004, 16:51

Hallo,

ist es möglich, das Auftreten von großen Pupillen durch den Drogenkonsum zu vermeiden. Geibt es irgendwelche Augentropfen die dies unterbinden?

Danke!
Gast
 

Beitragvon Tekknotrip » 10. Mai 2004, 18:10

Wie wäre es ohne Drogen?
Benutzeravatar
Tekknotrip
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2409
Registriert: 19. Oktober 2002, 15:27
Wohnort: Esslingen

Beitragvon malu » 20. Mai 2004, 18:11

ich finde auch nicht, dass das das haupterkennungsdings eines druffen is...
malu
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 1
Registriert: 6. Mai 2004, 23:06


Beitragvon RosaPlüschtier » 8. Juni 2004, 12:50

ICh würde einfach die Drogen aussem Kopp lassen !!! Dann mußt du deine Teller auch nicht vertsecken! :P

Allerdings weiß ich auch das man zum Beispiel von Jägermeister Hammer Teller bekommt ... und ein Freund von mir hat ( wie sein Vater) sogare von der geringste Menge Alkohol Teller!

Aber ich glaube wohl kaum das es da irgenwelche Tropfen gibt ... steh da zu oder ncoh besser lass es! :wink:
RosaPlüschtier
faltendes Protein
faltendes Protein
 
Beiträge: 20
Registriert: 8. Juni 2004, 12:29
Wohnort: Essen

Beitragvon Gast » 10. Juni 2004, 21:49

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!BEI MIR HIELFT !!!!!!!!!!!!!!!!!KAFFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
so 3 tassen sauffen und dan die teile schmeißen, also bei mir bringt das was.
Gast
 

Beitragvon Tekknotrip » 11. Juni 2004, 08:22

und da behaupten die User immer, dass die Dinger keine Nebenwirkungen haben :-D
Benutzeravatar
Tekknotrip
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2409
Registriert: 19. Oktober 2002, 15:27
Wohnort: Esslingen


Beitragvon ScHrAnZhAsI » 11. Juni 2004, 19:20

wer Drogen braucht um diese Musik geil zu finden hört eindeutig die falsche....Die innere Einstellung muss da sein und das gewisse Leuchten in den Augen wenn die ersten Beats auf dich einhämmern...
:mrgreen:
Lebe dein Leben - lustvoll und tollkühn.
Benutzeravatar
ScHrAnZhAsI
Legendär
Legendär
 
Beiträge: 223
Registriert: 12. Februar 2004, 16:59
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon SchaTT@StoMp » 28. Juni 2004, 19:31

genau daz iz es....
was meine vorgängernin geschrieben hat.
ich meine wer bauen will soll das tun, aber dann steht auch dazu und versucht es nicht zu verstecken,
ich hab früher auch jedes we gebaut wo ich weg war. ok nun müssten sprüche kommen wie jajaaja komm du liebst nur die drogen. falsch ;) ich war jetzt seid 2 jahren nimmer feiern weil mir irgendwann mal klar wurde. junge du brauchst ne ausbildung. wenn ich jetzt nach 2 jahren noch im inet tekkno stream hör hab ich hummeln im arsch ich höre trozdem only techno obwohl ich nimmer feiern geh, und wenn ich wieder gehe werd ich bestimmt au wieder bauen. weils für mich einfach dazu gehört

um auf den punkt zu kommen. wenn du bauen willst mach es. aber versuch ned es zu verheimlichen steh dazu oder lass es. und hört auf euch gegenseitig fertig zu machen weil wer baut. ihr wart alle mal jung. die wo jetzt im euren alter so abgehen wie ihr früher, werden auch noch aufwachen.
lasst die gegenseitige fertigmacherei. denn schließlich gehts nur ums feiern die mugge und um seine leutz zu treffen und am we abzufeiern

cui ;D
SchaTT@StoMp
Kann tippen
Kann tippen
 
Beiträge: 8
Registriert: 14. Februar 2003, 17:30

Beitragvon Tekknotrip » 29. Juni 2004, 06:49

Das Problem an der Geschicht´

Die 'Bauer' machen dir das Fest kaputt,
ohne Bauer hätten wir keine Razzias, ohne bauer hätten wir eine grössere Clublandschaft, ohne bauer hätten wir noch die Liberty etc...

[schild=11 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]ICH BIN GEGEN BAUERN![/schild]
Benutzeravatar
Tekknotrip
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2409
Registriert: 19. Oktober 2002, 15:27
Wohnort: Esslingen


Beitragvon Alice D. » 29. Juni 2004, 11:48

bauern gehören auf die dorfdisse. und zwar auf jede. und vergesst eure gummistiefel nicht.

worum gings ihm eigentlich jetzt. so themenmäßig um pillenkinder (da wäre bauer irgendwie ein seltsamer begriff) oder um bauen wie ich es kenne (joints)? abbauen, anbauen, umbauen, aufbauen, erbauen, siebauen, wirbauen, baustelle???
...just close your eyes,
forget your name,
forget the world,
forget the people...
Benutzeravatar
Alice D.
Technosüchtiger Forum User: Die Säule
Technosüchtiger Forum User: Die Säule
 
Beiträge: 529
Registriert: 28. Februar 2003, 15:32
Wohnort: Bruchköbel

Beitragvon Tekknotrip » 29. Juni 2004, 12:33

eins haste ausgelassen:
Einbauen

und einer der einbaut ist ein einbauer
Benutzeravatar
Tekknotrip
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2409
Registriert: 19. Oktober 2002, 15:27
Wohnort: Esslingen

Beitragvon Gast » 29. Juni 2004, 18:33

drugz waren schon immer da und werden immer da sein. das war im m1 so im prag im orange sowie im stomp. da kann man nunmal nix daran ändern ;/. naja meine meinung steht ja da oben ;)
Gast
 


Beitragvon Keithamea » 29. Juni 2004, 23:38

wer sich was auf party reinziehen will, soll es doch tun, die werden ja dann auch auf dem nachhauseweg von den bullen geschnappt, also auch selber schuld...
also was soll das hier mit "bauern verderben mir das fest"? ich persönlich sehe da keinen unterschied ob man sich die birne mit alkohol zudröhnt oder mit anderem zeug, ist nun mal jedem sein eigenes ding. wieso konzentriert man sich nicht lieber auf die musik und auf eigene leute?

war selber lange genug dabei, habs aber nie verheimlicht, ging immer offen damit um und hab mich auch über die drogen die ich nam gut informiert, daher ist auch nie was schlimmes passiert. hab meine ausbildung fertig gemacht, danach mein abi und nun studiere ich, was nun wirklich der beweis dafür ist, dass drogen nicht mehr im hirn anrichten als alk, wenn man sich selber nicht dabei vergisst

ich hab das auch nicht genommen, um die musik toll zu finden, sondern lediglich um auf ner guten party lange abgehen zu können, weil nun mal keine kraft da war um 8 stunden oder länger auf der tanzfläche zu verbringen (wers auch ohne kann, grosses respeckt!)

nun, seit über einem jahr hab ich gar nix mehr genommen, hab auch gar kein verlangen danach.
es ist einfach so, dass wenn man älter wird und einiges mitgemacht hat, einfach die lust vergeht sich andauern zuzudröhnen. ich denke, dass es bei den meisten eines tages im kopf klick macht und man hört auf. bei wems kein klick macht, ist ne arme sau. aber vielleicht braucht er auch nur länger

gefährlich ist es trotzdem allemal

aber nun zum eigentlichen thema:
wenn man zu viel genommen hat, hilft auch kein kaffee... tageslicht und viel zeit nachdem man sich was reingeschmissen hat... *g
Keithamea
faltendes Protein
faltendes Protein
 
Beiträge: 16
Registriert: 28. Juni 2004, 22:35
Wohnort: München

Beitragvon Gast » 12. August 2004, 19:32

okay okay okay kinnaz also ich finde ihr habt doch ein anner waffel hallo der junge der die frage stellte wollte wissen obe s was dagegen gibt und net wie ihr es findet es zu vertuschen ich selber sage mal warum net vertuschen warum sollte man den seine fehler offen zu geben sich evtl. staatliche strafe oder missachtung von leuten wegen seiner sucht einhandeln ich denke mal ihr vergesst das es net so leicht is ohne pillen feiern zu gehen

mein tipp: 2 vitamintabletten und die dinger werden kleiner und gesünder
Gast
 

Beitragvon ScHrAnZhAsI » 12. August 2004, 19:51

denn sie wissen nicht was sie tun......alle druffis sind unschuldig denn gegen ne sucht kammer ja nix tun....also ergeben sie sich hilflos ihrem schicksal!? alles klar...
Lebe dein Leben - lustvoll und tollkühn.
Benutzeravatar
ScHrAnZhAsI
Legendär
Legendär
 
Beiträge: 223
Registriert: 12. Februar 2004, 16:59
Wohnort: Karlsruhe

Nächste

Zurück zu Illegal - legal

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste